Hol' dir den Vortrag 'sicher.daheim!' in die Gemeinde

Wir leben in schwierigen Zeiten, in denen vieles unsicher ist. Unsere Aufgabe ist es, die Bürgerinnen und Bürger zu informieren und ihnen bestmöglich zu helfen. Und damit alle Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher ‚sicher.daheim!‘ leben können, haben wir ein neues kostenloses Vortrags-Angebot für die niederösterreichischen Gemeinden erarbeitet, das sich direkt an die Bürgerinnen und Bürger richtet. Dabei stellt die Akademie 2.1 einen Pool an ausgebildeten Vortragenden zur Verfügung, die mit Hilfe eines animierten Powerpoint-Filmes alle Szenarien rund um das Thema Sicherheit besprechen.

Wenn du Interesse an einem ‚sicher.daheim!‘-Vortrag in deiner Gemeinde hast, melde dich bitte einfach bei der Akademie 2.1. Sie vermittelt dir dann einen Vortragenden, mit dem du einen Termin vereinbarst. Dann musst du nur mehr einen Saal, einen Beamer und Lautsprecher organisieren. Nach Möglichkeit werden auch Expertinnen und Experten von Polizei und Zivilschutzverband anwesend sein. Nach dem Vortrag ist außerdem eine Fragerunde eingeplant, bei der die Bürgerinnen und Bürger anstehende Fragen stellen können.

Für Reservierungen oder Fragen zu ‚sicher.daheim!‘, melde dich einfach unter 02742/9020-1680 oder officeakademie21at.

Zur Bewerbung stehen den Gemeinden Grafikvorlagen für Flyer, Inserate, Schaukastenplakate und A-Ständer-Plakate im Webshop der VPNÖ zur Verfügung. Auch diese können kostenlos erstellt und gedruckt werden. Nach dem Vortrag erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Info-Broschüre, in der die Inhalte des Vortrages gesammelt sind.

Hier geht's zum Webshop.