12.11.2021 - In Diskussionen bestehen: Über den Umgang mit NLP

Inhalt

Der Begriff NLP taucht immer wieder im Rahmen der politischen Kommunikation auf.


Was ist allerdings dieses neurolinguistische Programmieren? In diesem Seminar bekommt man erste Einblicke in die Methoden des NLP und erfährt, wie man NLP- Muster erkennen und aufbrechen kann.


Neben der Beschreibung von NLP werden Beispiele aus der Politik und Wirtschaft gezeigt und die wichtigsten Techniken und deren praktische Umsetzungen erläutert. Abgerundet wird das Seminar durch praktische Übungen.


Dieses Grundlagenseminar über den Umgang mit NLP ist für alle geeignet, dies sich politischen Diskussionen zu stellen haben.

Kosten

90,00 Euro (die Rechnung erhalten Sie nach dem Seminar per Mail)

Stornogebühren

Wir bitten um Verständnis, dass wir bei einer Abmeldung außerhalb der Frist Stornogebühren verrechnen müssen. Die Höhe der Gebühr entspricht 50% der jeweiligen Seminarpauschale und ist prompt nach Rechnungserhalt zu begleichen. Andernfalls kann kein weiteres Seminar mehr gebucht werden!


Kostenlos abmelden kann man sich bis 10 Tage vor dem Seminartermin, hierfür bitte einfach ein kurzes E-Mail an sonja.hoschek@akademie21.at.

Förderungen

Dieses Seminar wird von folgenden Teilorganisationen unterstützt:



# Bauernbund (50% Kostenersatz)


# Wirtschaftsbund (einmalig 50% Kostenersatz pro Mitglied)


# NÖAAB (50% Kostenersatz)


Wenn Sie Mitglied bei einer dieser Teilorganisationen sind, können Sie bei der Anmeldung im Feld "Förderungen" die gewünschte Teilorganisation auswählen. Wie Sie die Förderung beantragen können finden Sie hier: www.akademie21.at/seminar-organisation/foerdermoeglichkeiten/

Datum: 12.11.2022 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Hotel Höldrichsmühle, Gaadner Str. 34, 2371 Hinterbrühl bei Wien
Kalendereintrag hinzufügen
Beteiligte: Trainer
HR Mag. Manfred Reinthaler

Anmeldung

ANMELDUNG