28.08.2021 "Die Gemeindeordnung II - Spezialisierung für Minderheitsgemeinden" (BN)

Inhalt

Die Seminare zur Gemeindeordnung bilden eine gute Grundlage für Spezialisierungen, das gilt besonders für Minderheitenfraktionen im Gemeinderat.

Wie stellt man Anträge, Dringlichkeitsanträge, Anfragen? Wieso ist die Tagesordnung so wichtig? Was mache ich, wenn mir Rechte verweigert werden? Nur wenn man die rechtlichen Spielregeln für die Gemeindearbeit grundsätzlich kennt, kann man auch politisch erfolgreich etwas gestalten.

Zielgruppe

Das Spezialisierungsseminar widmet sich einen Tag lang der Frage, wie Minderheitsfraktionen ihre Rechte im Gemeinderat durchsetzen und gewinnbringend einsetzen können.

Kosten

90,00 Euro (Die Rechnung erhalten Sie nach dem Seminar per Mail)

Stornogebühren

Wir bitten um Verständnis, dass wir bei einer Abmeldung außerhalb der Frist Stornogebühren verrechnen müssen. Die Höhe der Gebühr entspricht 50% der jeweiligen Seminarpauschale und ist prompt nach Rechnungserhalt zu begleichen. Andernfalls kann kein weiteres Seminar mehr gebucht werden!

Kostenlos abmelden kann man sich bis 10 Tage vor dem Seminartermin, hierfür bitte einfach ein kurzes E-Mail an sonja.hoschek@akademie21.at.

Förderungen

Dieses Seminar wird von folgenden Teilorganisationen unterstützt:

 

# JVP (50% Kostenersatz)

# Bauernbund (50% Kostenersatz)

# Wirtschaftsbund (einmalig 50% Kostenersatz pro Mitglied)

# NÖAAB (50% Kostenersatz)

# Gemeindebund (50% Kostenersatz)

# Wir Niederösterreicherinnen (30% Kostenersatz)

 

Wenn Sie Mitglied bei einer dieser Teilorganisationen sind, können Sie bei der Anmeldung im Feld "Förderungen" die gewünschte Teilorganisation auswählen. Wie Sie die Förderung beantragen können finden Sie hier: www.akademie21.at/seminar-organisation/foerdermoeglichkeiten/

Datum: 28.08.2021 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Hotel Höllrigl, Hauptstraße 29, 2542 Kottingbrunn
Kalendereintrag hinzufügen
Beteiligte: Trainer
Mag. Dr. Albert Maca

Anmeldung

ANMELDUNG