05.06.2021 "Konfliktmanagement - Umgang mit Widerständen" (BN)

Inhalt

Der Umgang mit Widerständen und Konfliktsituationen gehört zum politischen Alltag. Durch die Reflexion, wie Widerstände und Konflikte zustande kommen und sich entwickeln und welche Hintergründe sie haben können, erschließen sich neue Strategien im erfolgreichen Umgang mit diesen potenziell unangenehmen Situationen.

Zielgruppe

In diesem interaktiven Fachtraining entwickeln wir kommunikative Strategien, die in der Praxis direkt umsetzbar und auf unterschiedliche Persönlichkeiten und Kommunikationsstile abgestimmt sind.

Kosten

90,00 Euro (Die Rechnung erhalten Sie nach dem Seminar per Mail)

Stornogebühren

Wir bitten um Verständnis, dass wir bei einer Abmeldung außerhalb der Frist Stornogebühren verrechnen müssen. Die Höhe der Gebühr entspricht 50% der jeweiligen Seminarpauschale und ist prompt nach Rechnungserhalt zu begleichen. Andernfalls kann kein weiteres Seminar mehr gebucht werden!

Kostenlos abmelden kann man sich bis 10 Tage vor dem Seminartermin, hierfür bitte einfach ein kurzes E-Mail an sonja.hoschek@akademie21.at.

Förderungen

Dieses Seminar wird von folgenden Teilorganisationen unterstützt:

 

# JVP (50% Kostenersatz)

# Bauernbund (50% Kostenersatz)

# Wirtschaftsbund (einmalig 50% Kostenersatz pro Mitglied)

 

Wenn Sie Mitglied bei einer dieser Teilorganisationen sind, können Sie bei der Anmeldung im Feld "Förderungen" die gewünschte Teilorganisation auswählen. Wie Sie die Förderung beantragen können finden Sie hier: www.akademie21.at/seminar-organisation/foerdermoeglichkeiten/

Datum: 05.06.2021 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Hotel Höllrigl, Hauptstraße 29, 2542 Kottingbrunn
Kalendereintrag hinzufügen
Beteiligte: Trainerin
Eva-Maria Lass

Anmeldung

ANMELDUNG