27.02.2021 - Webinar "Professioneller Medienauftritt in der Krise"

Inhalt

In dem Webinar rüsten wir uns für jede, noch so schwere mediale Kontroverse bzw. Konfrontation. Wir beschäftigen uns damit, wie man in Krisensituationen in den Medien professionell auftritt, was Journalisten wirklich brauchen und wie man mit Journalisten richtig umgeht.

Es sollen Fertigkeiten vermittelt werden, um auch schwierigste Interviewsituationen sowohl argumentativ als auch rhetorisch und auf der Beziehungsebene zu meistern. Zusätzlich erhalten Sie hilfreiche Tipps, worauf Sie bei Online Interviews besonders achten müssen.

Zielgruppe

Das Webinar ist ein Angebot für Fortgeschrittene und ermöglicht z.B. Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern die Erprobung es Ernstfalls.

Kosten

20,00 Euro (die Rechnung erhalten Sie nach dem Webinar per Mail)

Stornogebühren

Wir bitten um Verständnis, dass wir bei einer Abmeldung außerhalb der Frist Stornogebühren verrechnen müssen. Die Höhe der Gebühr entspricht 50% der jeweiligen Seminarpauschale und ist prompt nach Rechnungserhalt zu begleichen. Andernfalls kann kein weiteres Seminar mehr gebucht werden!

Kostenlos abmelden kann man sich bis 10 Tage vor dem Seminartermin, hierfür bitte einfach ein kurzes E-Mail an sonja.hoschek@akademie21.at.

Förderungen

Dieses Webinar wird von folgenden Teilorganisationen unterstützt:

 

# JVP (50% Kostenersatz)

# Bauernbund (100% Kostenersatz)

# Wirtschaftsbund (einmalig 50% Kostenersatz pro Mitglied)

 

Wenn Sie Mitglied bei einer dieser Teilorganisationen sind, können Sie bei der Anmeldung im Feld "Förderungen" die gewünschte Teilorganisation auswählen. Wie Sie die Förderung beantragen können finden Sie hier: www.akademie21.at/seminar-organisation/foerdermoeglichkeiten/

Datum: 27.02.2021 von 10:00 bis 12:00 Uhr
Online via Clickmeeting
Kalendereintrag hinzufügen
Beteiligte: Trainer
Mag. Bernd Sebor
IntoMedia

Anmeldung

ANMELDUNG