01.03.2021 - Webinar "Bürgerkontakte pflegen in den aktuell herausfordernden Zeiten"

Inhalt

Das unkomplizierte Gespräch im Rahmen von Verteilaktionen oder Informationsveranstaltungen wurde uns durch die Corona-Pandemie 2020 quasi unmöglich gemacht. Dennoch gibt es Mittel, Wege und Möglichkeiten mit Bürgerinnen und Bürger in Kontakt zu treten. Unter anderem werden in dem Webinar folgende Themen besprochen, die auch nach Corona wertvoll sind:

 

# Mut zu neuen Wegen

# Kontakte persönlich und online pflegen

# Motivierende Bürgerkontakte in sozialen Medien

# Vergleich unterschiedlicher Social Media Formate

Kosten

20,00 Euro (Die Rechnung erhalten Sie nach dem Webinar per Mail)

Stornogebühren

Wir bitten um Verständnis, dass wir bei einer Abmeldung außerhalb der Frist Stornogebühren verrechnen müssen.

Die Höhe der Gebühr entspricht 50% der jeweiligen Seminarpauschale und ist prompt nach Rechnungserhalt zu begleichen. Andernfalls kann kein weiteres Seminar mehr gebucht werden!

Kostenlos abmelden kann man sich bis 10 Tage vor dem Seminartermin hierfür bitte einfach ein kurzes E-Mail an sonja.hoschek@akademie21.at

Förderungen

Dieses Webinar wird von folgenden Teilorganisationen unterstützt:

 

# JVP (50% Kostenersatz)

# Bauernbund (100% Kostenersatz)

# Wirtschaftsbund (einmalig 50% Kostenersatz)

# NÖAAB (50% Kostenersatz)

# Wir Niederösterreicherinnen (30% Kostenersatz)

# Seniorenbund (50% Kostenersatz)

 

Wenn Sie Mitglied bei einer dieser Teilorganisationen sind, können Sie bei der Anmeldung im Feld "Förderungen" die gewünschte Teilorganisation auswählen. Wie Sie die Förderung beantragen können finden Sie hier: www.akademie21.at/seminar-organisation/foerdermoeglichkeiten/

Datum: 01.03.2021 von 18:00 bis 20:00 Uhr
Online via Clickmeeting
Kalendereintrag hinzufügen
Beteiligte: Trainerin
Irene Christine Heise

Anmeldung

ANMELDUNG