Fördermöglichkeiten

Die Funktionärinnen und Funktionäre der Volkspartei Niederösterreich haben zusätzlich die Möglichkeit sich fördern zu lassen. Die Akademie 2.1 hat mit dem NÖ Gemeindebund und den Teilorganisationen der Volkspartei Niederösterreich bestimmte Webinare oder Seminare definiert, die sie finanziell unterstützen.

Wie komme ich als Teilnehmerin oder Teilnehmer zur Förderung?

Welche Teilorganisation als Fördergeber in Frage kommt, sieht man bereits bei der Anmeldung. Die Fördermöglichkeiten sind bei jedem Seminar angegeben. Bei einer Mitgliedschaft kann man im Anmeldeformular im Feld „Förderung“ die gewünschte Teilorganisation auswählen.

Nach dem Seminar bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Rechnung und eine Teilnahmebestätigung per Mail. Mit diesen Unterlagen kann man direkt bei der jeweiligen Teilorganisation die Förderung schriftlich beantragen.
In der Regel sind das 50% der Seminarpauschale.

Zur Info: Wir informieren die Teilorganisation zwar über die Teilnahme und Rechnungslegung der Mitglieder, aber wir wickeln die Förderung selbst nicht ab.


Kann ich die Förderung bei mehreren Teilorganisationen beantragen?

Nein. Ist man Mitglied bei zwei oder drei Teilorganisationen, kann man die Förderung pro besuchtes Seminar trotzdem nur einmal geltend machen. Wo man das machen möchte, kann selbst entschieden werden.